• 01_vz
  • 02_zimmer
  • 03_zimmer
  • 040_TOP_7-Grundriss
  • 04_bad

Franz SchubertFranz Schubert

* 31.01.1797 Wien
† 19.11.1828 Wien

Der österreichische Komponist Franz Schubert hat trotz seines kurzen Lebens in allen Gattungen seiner Zeit Außerordentliches geschaffen und wird in der heutigen Musikwissenschaft neben Beethoven als der Begründer der romantischen Musik im deutschsprachigen Raum angesehen. Anders als die Komponisten der Wiener Klassik, in deren Tradition er wirkte, räumte er auch den kleineren lyrischen Formen (Lieder, Klavierstücke) einen breiten Raum in seinem Schaffen ein, was sich in den Œuvres vieler romantischer Komponisten fortsetzte, angefangen bei Mendelssohn und Schumann, bis in das 20. Jahrhundert (Hugo Wolf, Skrjabin). Während das 19. Jahrhundert in ihm vor allem den eigentlichen Schöpfer des Kunstliedes bewunderte, gewann im 20. Jahrhundert auch seine Instrumentalmusik zentrale Bedeutung im Konzertrepertoire. Die Gesänge der Deutschen Messe sind im kirchlichen Alltag, insbesondere in Österreich, bis zum heutigen Tag sehr verbreitet und populär. Lediglich seine Opern fristen, hauptsächlich wohl wegen der oft wirren und theatralisch unergiebigen Textbücher, bis heute ein Schattendasein.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Schubert

Apartment 7

hofseitig im 2. Obergeschoss

Wohnraum:

  • aufklappbare Sitzbank
  • Marmorboden
  • offener Kamin

Schlafraum:

  • Bett 140x200cm
  • Marmorboden

Bad:

  • Badewanne
  • Bidet
  • WC

Küche:

  • Hoffenster
  • Kühlschrank
  • 2 Elektrokochplatten
  • Geschirr, Gläser, u.a.

Vorraum:

  • Einbauschrank
  • Garderobe

 

Preis

Nächte 2 Pers. 3 Pers.
3 366,- 432,-
4 464,- 552,-
5 555,- 665,-
6 636,- 768,-
7 700,- 854,-
28 2.352,- 2.828,-
Anzahlung / Stornogebühr  366,-

 

Zu- und Abschläge siehe Preisübersicht